Bob Frisur für Modepuppen

Zu den besonders pflegeleichten und wandelbaren Haarstylings gehören auf jeden Fall die Bob Frisuren 2014. Der Bob hält sich schon seit Jahren in den Top 10 der modischen Frisuren. Bob Frisuren werden nach innen oder außen geföhnt, auf große Wickler gedreht und mit einem kurzen Nacken getragen.

Angesagte Bob Frisuren für Modepüppies

Die diversen Bobs sind nach wie vor bei den Frauen häufiger zu finden, auch wenn sich der eine oder andere Mann an diese Frisur traut. Bob Frisuren 2014 zeichnet eine asymmetrische Form aus, wenngleich man auch regelmäßig geschnittene Frisuren sieht. Modebewusste Damen betonen mit breiten Strähnen oder einem kontrastfarbigen Pony ihren Schopf.

Mit einer Bobfrisur kann man seine Haare kurz oder halblang tragen. Nach Lust und Laune lässt sich das Haar bei dieser pflegeleichten Frisur stylen. Angesagt sind Locken Bob, Long Bob oder der grafische Bob und auch der Sleek Look mit sehr glattem Haar, kinnlangem Schnitt und Mittelscheitel. Frauen mit feinem und dünnem Haar profitieren von dieser Bobvariante, weil sie ihrem Haar mehr Volumen verleiht. Diese Frisur kann sehr gut zu einem Pferdeschwanz gebunden werden, was in 2014 sehr modern ist. Außerdem ist der Bob ideal für jedes Alter und für Damen aller Größen.

 

Ein weiterer Trend ist der Pony. Er ist bei den Bob Frisuren 2014 halblang oder reicht auf die Augenbrauen bzw. leicht darüber hinaus, was sehr feminin und edel wirkt. Neu sind die lockigen Bobfrisuren mit Mittel- oder Seitenscheitel. Dieser Lockenbob ist ideal für Damen mit kurzer natürlicher Lockenmähne, kann aber auch mit Hilfe einer Dauerwelle hergestellt werden. Eine vorübergehende Lockenpracht zaubern Lockenwickler oder Lockenstab.

Wandelbare Bob Frisuren 2014

Es gibt wohl kaum eine Frau, die nicht schon einmal einen Bob getragen hat. Das ist auch kein Wunder, zählt doch diese Frisuren Variante schon seit vielen Jahren zu den beliebtesten Trends. Bob Frisuren in 2014 sind natürlich wieder in, erfahren aber eine Wandlung.

Wer einmal einen Bob hatte, wird sich immer wieder für diese Frisur begeistern können. Es gibt keine pflegeleichtere und praktischere Frisurenvariante. Gleichzeitig ist der Bob ungeheuer wandlungsfähig und passt zum Tages- wie zum Abendoutfit. Die Bob Frisuren 2014 sind teilweise asymmetrisch geschnitten, es gibt aber auch geradlinige Bobs, die eher länger gehalten sind. Breite Strähnen in einer Kontrastfarbe schaffen tolle Blickfänge, viele modebewusste Damen tragen auch den Pony gefärbt.

Die Bob Frisur ist für Frauen (seltener Männer) eine Möglichkeit, ihr Haar kurz oder auf halber Länge zu tragen. Angesagt sind 2014 Long Bogs, die sich je nach Stimmungslage stylen lassen. Wer Locken liebt, wird sich über die neuen Locken Bobs freuen, die gleichermaßen ideal für Naturkrause als auch für dauergewelltes Haar sind. Sehr strukturiert und perfekt geschnitten müssen grafische Bob Frisuren sein. Vom glatten Sleek Look profitieren die Damen, die sich eher mit feinem, dünnen Haar herumplagen. Durch den kinnlangen Schnitt und den Mittel- oder Seitenscheitel erhält feines Haar mehr Volumen. Abwandeln lässt sich der Sleek Bob mit einem Pferdeschwanz, der zu den Modetrends 2014 zählt.

Wer Ponys mag, wird sich darüber freuen, dass bei Bob Frisuren 2014 der Pony groß heraus kommt. Halblang oder bis kurz über die Augenbrauen getragen wirkt die Frisur besonders edel und bekommt eine feminine Note.

Schreibe einen Kommentar

*