Pumps

Pumps – der beliebteste Schuh der Frauen

 

Unter sämtlichen Damenschuhen sind Pumps absolute Klassiker. Seit dem es die Pumps gibt, gehören diese Modelle absolut in die Welt der Damen. Zu sämtlichen Outfits können diese Schuhe kombiniert werden, denn es gibt diese mit etwas höheren oder niedrigen Absätzen und die Schuhe sind schlank.

Stilgerecht sind die Frauen damit immer im Alltag, im Geschäft oder auch für Partys gekleidet. Durch ihre Vielseitigkeit passen die Pumps zu Röcken und zu Hosen jeder Länge. Bei diesen Schuhen gibt es für die Damen verschiedene Materialien und auch sämtliche Farben.

Besonders ist, dass diese an jedem Damenfuß vorteilhaft sind, denn das Design ist weiblich. Im 17. Jahrhundert kamen die Pumps bereits auf den Markt und erst später wurde hier auf Bequemlichkeit Wert gelegt. Die Absätze wurden moderater, die Spitzen wurden breiter und die Schuhe wurden insgesamt lauffreundlicher.

Heute erhalten die Damenfüße mit den Schuhen eine schmale und elegante Form. Zusätzlich bekommen die Trägerinnen auch optisch schlankere und längere Beine. Die Schuhe verursachen ein leichtes Hohlkreuz und der gesamte Körper wird gestreckt. Insgesamt kann die Figur damit attraktiver und weiblicher erscheinen.

 

Schicke und bequeme Schuhe

 

Die Schuhe sind immer modisch und absolut zeitlos. Elegante, sportliche oder trendige Modelle gibt es hierbei für sämtliche Altersklassen. In der Regel sind die Modelle heute bequem und gleichzeitig weiblich. Die Form aus einem Guss ist das Charakteristische bei den Schuhen.

Die Schuhe können einfach an- und ausgezogen werden, denn es gibt keine Schnallen, keine Schnürbänder und keine Reißverschlüsse. Damit die Damen einen angenehmen Tragekomfort haben, gibt es hier Kunstleder, Ziegenleder oder auch Kalbsleder.

Es gibt immer wechselnde Formen bei dem Absatz und von viereckig, breit, hoch, spitz oder kurz ist alles möglich. Sogar die Form der Fußspitzen verändert sich laufend von eckig, über rund bis hin zu spitz. High Heels entstehen dann, falls Absätze höher als zehn Zentimeter sind.

Vorne sind die meisten Modelle geschlossen, wobei es als Abendschuhe oder für den Sommer auch die Peeptoes gibt. Peeptoes haben an der Spitze eine kleine Öffnung und ansatzweise ist dort der Zeh zu sehen. Eine weit geöffnete Schuhspitze gibt es hingegen bei den sogenannten Opentoes.

Sind Schuhe über den Rist geschlossen, doch die Merkmale sind gleich wie bei den Pumps, können auch dazu gezählt werden. Hochfrontpumps ist hier der Ausdruck in der Schuhsprache. Haben Schuhe hinten Riemchen oder sie sind offen, dürfen diese eigentlich nicht als Pumps bezeichnet werden, denn sie heißen Riemchen- oder Slingpumps.

 

Viele Frauen lieben diese Schuhmodelle

 

Hier bei Jepo finden Sie eine große und günstige Auswahl an Pumps. Sie erhalten damit zeitlose und elegante Damenschuhe. Das charakteristische Aussehen erhält der Schuh immer durch die Freilegung des Spanns und durch die umschließende Form.

In keiner Schuh-Sammlung dürfen die Pumps fehlen. Mit stylischen Strumpfhosen können die Schuhe zu jeder Jahreszeit getragen werde, egal ob Sommer oder Winter. Frauen sind in der heutigen Zeit besonders von der großen Auswahl begeistert und so erhalten Damen perfekten Halt durch Keilabsatz, Pfennigabsatz oder Blockabsatz. Die Schuhe sind durch

den geringen Absatz sehr bequem und der Gang wirkt dann weiblich und verführerisch. Die Schuhe können von Damen den ganzen Tag getragen werden, egal ob beim Ausgehen, beim Shoppen oder doch im Büro. Kombinierbar sind sie mit sämtlichen Kleidungsstücken und somit auch zu Kleidern, zu Röcken, zu kurzen Hosen oder auch zu schlichten Jeans.

Das gewisse Etwas bekommt jedes Outfit verliehen. Die Damen finden Peep Toes, klassische Modelle, Spangenpumps und Hochfrontpumps. Gewählt werden kann zwischen Lack, Kunststoff, Leder oder weiteren Materialien. Das Muss für jede Frau bietet eine sehr große Vielfalt.

 

Die modernen Modelle

 

In der heutigen Zeit gibt es natürlich nicht nur klassische Modelle und das Angebot ist groß. Durch die Kombinationsstärke und durch die Vielseitigkeit können sich die Modelle heute auszeichnen.

Die Schuhe heute sind sexy, leger, sportlich oder elegant. Es gibt die Plateau-Pumps, die Schnürpumps, die Hochfrontpumps, die High Heels und auch Modelle mit Block- oder auch Modelle mit Block- oder Keilabsatz.

Zur Auswahl stehen zusätzlich auch zierliche Slingspumps oder mit Blick auf die Zehenspitzen die eleganten Peeptoes. Es gibt bei den heutigen Modellen auch viele auffällige Accessoires wie auffällige Nähte, Raffungen, Schleifen, Spangen oder Schnallen.

Alle Schuhe können durch diese Accessoires eine eigene Note erhalten. Viele Schuhe haben Lackoberflächen, Kunstleder, Verloursleder oder Glattleder. Auch die Innensohle ist mit Leder oder Textilgewebe ausgestattet, damit das Tragegefühl angenehm ist.

Die Schuhe gibt es heute auch in den verschiedensten Farben und so gibt es immer wieder die aktuellen Farben der Saison. Zu der jugendlichen Kleidung werden heute gerne mit Keilsohle die modernen Schnürpumps verwendet oder aber auch die sportlichen Hochfrontpumps. Zur Abendgarderobe, zur Jeans oder zum Business-Outfit gibt es noch immer die schlichten Modelle aus rauem oder glattem Leder.

Schreibe einen Kommentar

*